Skip to content


W

Stefan Weinfurter: Heinrich II. (1002-1024). Herrscher am Ende der Zeiten, Regensburg 1999.
Erich Weise: Das Diplom Heinrichs IV. für Siegburg vom 4. Oktober 1071 (St.2747), in: Leo Santifaller (Hg.): Festschrift Albert Brackmann, Weimar 1931, S.248-258.
Erich Weise: Die Urkunden Erzbischof Annos II. für Kloster Siegburg, in: Jahrbuch des Kölnischen Geschichtsvereins 13 (1931), S.59-93.
Matthias Werner (Hg.): Romanische Wege um Arnstadt und Gotha, Weimar 2007.
Hiltrud Westermann-Angerhausen: Spuren der Theophanu in der ottonischen Schatzkunst?, in: Anton von Euw und Peter Schreiner (Hg.): Kaiserin Theophanu. Begegnung des Ostens und Westens um die Wende des ersten Jahrtausends, Band II, Köln 1991, S.193-218.
Michael Wettengel: Schätze der Stadtgeschichte. Das Archiv der Stadt Ulm, Ulm 2015.
Hans Wibel: Das Diplom Ottos II. für S.Blasien, in: NA 30 (1905), S.152-164.

Online (MGH)
Ellen Widder: Die Zeit der frühen Stadt: Coesfelds Geschichte im späten 12. und 13. Jahrhundert, in: Coesfeld 1197-1997, Beiträge zu 800 Jahren städtischer Geschichte, Bd. 1, Münster 1999, S. 25-59.
Alfred Wieczorek (Hg.): Europas Mitte um 1000. Ausstellungskatalog, Darmstadt 2000.
Herborner Urkundenbuch, Bd. 1, hg. von Joachim Wienecke, Herborn 1968.